FSV Großpösna 1990 e.V.

13.06.15| A-Jugend| FSV A – TSV Blau-Weiß Großlehna 13 : 3 (5 : 1)

Höchster Saisonsieg zum Saisonfinale

Aufstellung:

Mähl – Naundorf, Nöcker (46. Gräfe), Lehmitz, J. Erdmann – Schmidt, Jabs, P. Erdmann, Böhm (28. Hoffmann) – Rost, Meinl (46. Raddatz)

Tore:

0 : 1 (9.)
1 : 1 P. Erdmann (16.)
2 : 1 Rost (21.)
3 : 1 Hoffmann (32.)
4 : 1 Rost (33.)
5 : 1 Rost (39.)
5 : 2 (49.)
6 : 2 Raddatz (54.)
7 : 2 Raddatz (58.)
8 : 2 Schmidt (70.)
9 : 2 Raddatz (73.)
10 : 2 Gräfe (78.)
10 : 3 (80.)
11 : 3 Rost (84.)
12 : 3 P. Erdmann (85.)
13 : 3 Rost (88.)

Fazit:

Man muss nicht allzuviel zum Spiel sagen. Das Ergebnis spricht für sich und geht auch in dieser Höhe in Ordnung.
In der 9. Spielminute geriet unsere Mannschaft mit der ersten nennenswerten Offensivaktion des Gegners in Rückstand. Marke: Upps. Passiert. Wir hatten das Spiel weiterhin im Griff und P. Erdmann, D. Hoffmann und M. Rost drehten das Ergebnis und sorgten für den 5 : 1 – Halbzeitstand.
Nach dem Wechsel, mit weiteren frischen Kräften, stellten uns eigentlich nur die hohen Temperaturen vor Probleme. Zwar erzielte Großlehna in der 49. Minute den Anschlusstreffer, nachdem wir auf Dreierkette umgestellt hatten, doch nach der taktischen Korrektur standen wir wieder sicher und schraubten das Ergebnis durch R. Raddatz, N. Schmidt, V. Gräfe, M. Rost und P. Erdmann in die Höhe. Besonders V. Gräfe feierte sein erstes Saisontor in seinem letzten A-Jugend-Spiel überschwänglich. Es sei ihm gegönnt. Ein zwischenzeitlich erzieltes drittes Tor der TSG störte da nur unwesentlich.
So steht am Ende einer langen Saison ein sehr guter fünfter Platz. Nur fünf Niederlagen in 30 Spielen. Kein schlechter Wert.
Saisonende heißt auch immer Veränderung. Danke und alles Gute T. Böhm und R. Lehmitz, die unseren Verein leider verlassen. Alles Gute und viele gute Spiele V. Gräfe, F. Linnebank, J. Schüürmann und P. Skinfill Rivera, die in “die Erste” wechseln und dort sicher ihren Weg gehen werden.
Für die anderen Spieler geht es in der Spielzeit 2015/16 weiter. Die 98er und teilweise 99er Jahrgänge kommen dann hinzu.

Schreibe einen Kommentar