FSV Großpösna 1990 e.V.

01.03.2015 | Olympia II – FSV Großpösna Herren | 3:1 (2:0)

Spitzenspiel ging leider in die Hose trotz Heimrecht!

Zwei unterschiedliche Halbzeiten von Großpösna. Die erste Halbzeit lief an uns leider vorbei und Olympia hat die Chancen knallhart ausgenutzt. Die zweite Halbzeit – mit Rückenwind – lief bedeutend besser und mit dem Anschlußtreffer von Heinz keimte nochmal Hoffnung. Leider nur 2 Minuten. Chancen gab es noch genug, wurden aber leider nicht genutzt. Deshalb das Spiel abhaken und sich auf die nächste Aufgabe konzentrieren.
Aufstellung:

Tor: Günther St.
Abwehr: Linnebank, Dolezych, Danz (Zeidler 86.min), Donath
Mittelfeld: Schnepel, Kotte, Seidel (Ezold 88.min), Dreßler, Lantzsch
Angriff: Siebert

Wechsler: Runst, Yakubov

Tore:

1:0 12.min
2:0 36.min
2:1 61.min Dreßler
3:1 63.min

Danke an Fynn (starke Leistung) für seinen Einsatz und unsere Wechsler für die Bereitschaft sowie den Fans. Der Aufstieg ist noch immer realistisch.

ML