31.07.2016 Testspiel FSV Großpösna – SV Leipzig Thekla 3:5 (1:4)

Starker Testgegner, der kurzfristig eingesprungen ist.

Thekla hatte sich kurzfristig bereit erklärt zu diesem Test – Danke. Unsere Mannschaft hatte in den ersten Minuten etwas ängstlich angefangen und geriet somit schnell in Rückstand- 19.min schon 0:2. Nach einer halben Stunde wurden unsere Jungs mutiger und spielten auch kontrollierter nach vorn. Leider fing man trotzdem noch 2 Tore durch individuelle Fehler. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Kevin den Anschlusstreffer zum 1:4 Pausenstand erzielen. Das Beste zuerst – 2.Halbzeit hat Großpösna gewonnen!!! Zur Halbzeit wurde wieder munter durchgewechselt, was dem Spiel keinen Abbruch tat. Im Gegenteil, die Spielzüge wurden kontrollierter und so konnten Chris S. in der 55.min und Benito in der 89.min noch zum Torerfolg kommen. Zwischendurch konnte Thekla in der 82.min noch das 5. Tor machen. Heinz konnte sich in der 65.min mit einem stark gehaltenen Elfmeter und Nachschuß auszeichnen – starke Leistung im gesamten Spiel. Zu erwähnen wäre noch, das Thekla in der vergangenen Saison 3. in der 1. KK war. Also ist das Ergebniss nicht so schlecht und bei einem ordentlichen Beginn wäre vielleicht noch mehr drinnen gewesen. Fazit – war ein guter Test und darauf lässt sich aufbauen.

Aufstellung:

Tor:

Dreßler

Abwehr:

Günther M., Stirwocky, Telemann, Erdmann J.

Mittelfeld:

May, Kotte, Naundorf K., Zeidler, Skinfill Rivera B.

Angriff:

Röder

Wechsler:

Uhlmann F., Erdmann P., Kretschmar, Sittig, Zimmer, Nöcker – kamen alle zum Einsatz

Tore:

0:1   14.min

0:2  19.min

0:3  34.min

0:4  40.min

1:4  44.min   Naundorf K.

2:4  55.min   Sittig

2:5  82.min

3:5  89.min   Skinfill Rivera B.

ML

 

Schreibe einen Kommentar