12.06.17| 1. Herren| FSV – SC Eintracht Großdeuben| 7 : 0 (4 : 0)

Home / 1. Mannschaft Spielberichte / 12.06.17| 1. Herren| FSV – SC Eintracht Großdeuben| 7 : 0 (4 : 0)

12.06.17| 1. Herren| FSV – SC Eintracht Großdeuben| 7 : 0 (4 : 0)

Ein Glanzpunkt

Aufstellung:

Günther – Danz (67. Seidel), Bauer, Jabs (68. Kotte), Donath (68. Ackermann) – Lantzsch, Kasper (89. Jabs), Ackermann (46. Linnebank), Seidel (46. Rost) – Sommer, Kotte (46. Hoffmann)

Tore:

1 : 0 Ackermann (2.)
2 : 0 Sommer (12.)
3 : 0 Sommer (16.)
4 : 0 Sommer (38.)
5 : 0 Hoffmann (58.)
6 : 0 Sommer (64.)
7 : 0 Sommer (86.)

Fazit:

Eigentlich sprachen alle Umstände für ein knappes, umkämpftes Spiel. Großdeuben spielt eine hervorragende Rückrunde, die Temperaturen waren nicht erfrischend und über die unmittelbare Spielvorbereitung (USV) im Rahmen des Fußballfestes breiten wir mal den Mantel des Schweigens. Aber vielleicht ist es bei der “Ersten” ja so. Oben viel Flüssigkeit rein, dann läuft`s auch im Spiel schön flüssig.
Schon nach zwei Minuten öffnete Maximilian Ackermann mit dem frühen 1 : 0 die Dose. Robert Sommer, in sonniger Spiellaune, erhöhte mit seinen Treffern in der 12. und 16. Spielminute auf 3 : 0. Was wir, gegen einen durchaus guten Gegner, in der ersten Viertelstunde ablieferten, war schlichtweg unglaublich. Erst recht vor diesem Hintergrund. Ich glaube, das kann man nicht besser machen. Nach genialer Vorarbeit von Felix Lantzsch konnte wiederum Robert Sommer auf den 4 : 0-Halbzeitstand erhöhen (38.). Eigentlich war nach dieser fantastischen ersten Hälfte der Deckel schon drauf.
Nach dem Wechsel ließen wir aber nicht locker, spielten weiterhin zielstrebig und kombinierten sicher nach vorn. Dieter Hoffmann, mit seinem ersten Saisontor, schraubte in der 58. Minute das Ergebnis auf 5 : 0, bevor Robert Sommer noch zweimal einnetzen konnte (64., 86.) und den nie erwarteten 7 : 0-Endstand herstellte.
Sicherlich eine unserer besten Partien in dieser Spielzeit. Was für eine unglaubliche Spielfreude der ganzen Mannschaft. Ein würdiger Abschluss des 20. Fußballfestes.

nächstes Spiel: Sonntag, 18.06.17, 15.00 Uhr: Heimspiel gegen die SG LVB II; Treff: 14.00 Uhr

Recent Posts

Leave a Comment