05.06.16| FSV A – SG LVB| 7 : 2 (3 : 1)

Home / A-Jugend Spielberichte / 05.06.16| FSV A – SG LVB| 7 : 2 (3 : 1)

05.06.16| FSV A – SG LVB| 7 : 2 (3 : 1)

Und wieder drei Punkte

Aufstellung:

Mähl – J. Erdmann (46. Dübener), Bauer, Nöcker (46. Uhlmann), Urban – Wünsch, Schmidt, P. Erdmann (46. Raddatz), Reiche – Naundorf (46. Willaschek), Jabs

Tore:

1 : 0 Jabs (10.)
2 : 0 P. Erdmann (33.)
3 : 0 Naundorf (35.)
3 : 1 (37.)
4 : 1 Uhlmann (49.)
5 : 1 Wünsch (55. ) HE
6 : 1 Wünsch (74.)
6 : 2 (83.)
7 : 2 Wünsch (90.)

Fazit:

Mit dem letzten Aufgebot reiste unser Gegner, die SG LVB, heute zum Heimspiel unserer A-Jugend in die aufgehübschte Pösna-Arena an. Leider nicht vollzählig und etwas “nackig”. Zum Glück hatten wir noch Trikots im Schrank. Dann konnte es losgehen.
Die erste Halbzeit war richtiger Sommerfußball. Irgendwie nahmen wir das Spiel nicht so ernst. Zwar fiel schon nach zehn Minuten durch F. Jabs das 1 : 0, doch dauerte es bis zur 33. Spielminute, ehe P. Erdmann die Führung ausbaute. Nur zwei Minuten später dann das 3 : 0 durch K. Naundorf. Ein Sonntagsschuss am Sonntag ging unhaltbar in den rechten Winkel (37.) und die LVB war wieder im Spiel. Jedenfalls so halb, denn zur Halbzeit hatte man nicht das Gefühl, dass noch was anbrennen konnte, obwohl der Gegner recht gut dagegenhielt.
Also Komplettwechsel zur Hälfte und mit frischen Kräften in die zweiten 45 Minuten. F. Uhlmann stellte in der 49. Minute durch einen satten Schuss den alten Abstand wieder her. Danach dezimierte sich LVB durch ein absichtliches Handspiel auf der Torlinie weiter. L. Wünsch ließ sich die Chance des Handelfmeters nach 58 Minuten nicht entgehen und erzielte in der 71. Spielminute auch das 6 : 1. In der 83. Minute schoß auch LVB mal wieder straff auf unser Tor und es stand 6 : 2. Mit seinem dritten Goal mit dem Schlusspfiff stellte L. Wünsch den 7 : 2-Endstand her und steht jetzt bei 33 Saisontreffern.
Eine insgesamt nicht ganz aussagekräftige Generalprobe für das Stadtpokalfinale am kommenden Samstag gegen Chemie. Na schaun wir mal.

nächstes Spiel: Samstag, 11.06., 11.00 Uhr: Pokalfinale gegen die BSG Chemie Leipzig in der Sportschule “Egidius Braun”, Abtnaundorfer Str. 47, 04347 Leipzig; Treff: 09.45 Uhr

Recent Posts

Leave a Comment