03.12.17| B-Jugend| Roter Stern Leipzig 99 – SpG Großpösna/Fuchshain| 0 : 3 (0 : 2)

Home / App-Mitteilungen / 03.12.17| B-Jugend| Roter Stern Leipzig 99 – SpG Großpösna/Fuchshain| 0 : 3 (0 : 2)

03.12.17| B-Jugend| Roter Stern Leipzig 99 – SpG Großpösna/Fuchshain| 0 : 3 (0 : 2)

Gelungener Rückrundenauftakt

Aufstellung:

Kaden – Geisler (61. Gabler), Böhme, Kindler, Nöcker (76. Kunz) – Kriehn, Jabs, Steinhoff (71. Werner), Andersson – Rogge, Schrötter

Danke Mattis!

Tore:

0 : 1 Rogge (18.)
0 : 2 Rogge (22.)
0 : 3 Kriehn (41.)

Fazit:

Zum vorgezogenen Rückrundenauftakt reiste die B-Jugend der SpG Großpösna/Fuchshain an den Goethesteig zu Roter Stern, die in den letzten Wochen beachtliche Ergebnisse erzielten.
Bei frühwinterlichen Platzverhältnissen waren heute in erster Linie kämpferische, körperbetonte Qualitäten gefragt.
Unsere Mannschaft kam gut in die Partie und versuchte den Sternen wenig Raum zu bieten. So konnten wir schon in der Anfangsphase einige gute Möglichkeiten für uns verbuchen und ließen hinten wenig zu. In der 18. Spielminute nutzte M. Rogge eine zu langsame Reaktion der gegnerischen Hintermannschaft, um aus Nahdistanz den Ball zur 1 : 0-Führung ins kurze Eck zu hämmern. Vier Minuten später ein langer Ball wieder auf M. Rogge, der sich im Laufduell durchsetzte und auf 2 : 0 erhöhte. Danach hatten wir das Spiel gut im Griff. Unsere Abwehr stand mehr als solide und im Mittelfeld und im Sturm wurde sehr gut gearbeitet. Zwar spielten wir viele lange Bälle, aber das war bei diesen Bodenverhältnissen heute genau das richtige Mittel. Aber auch die wenigen spielerischen Höhepunkte waren schön anzusehen und brachten auch Gefahr für das Tor des Gegners.
Gleich nach dem Seitenwechsel dann eine der schönsten Kombinationen des Spiels. Diese nutzte letztlich M. Kriehn, um konsequent zum 3 : 0 abzuschließen. Danach mussten wir eigentlich das Spiel nur noch über die Zeit bringen. Und das machten wir richtig gut, bestand doch auch immer die Gefahr, bei diesem glatten Boden durch einen Fehler oder ein „Zufallsprodukt“ den Gegner wieder ins Spiel zu bringen.
Wieder einmal eine tolle Teamleistung ohne einen einzigen Schwachpunkt. Alle Rädchen griffen ineinander und so belohnte sich unsere „B“ am 1. Advent mit drei Punkten, die uns auf den dritten Tabellenplatz klettern ließen.

nächstes Spiel: Samstag, 09.12., 10.30 Uhr: Auswärtsspiel beim FC Blau-Weiß Leipzig (Sportplatz Diezmannstraße, Diezmannstr. 16, 04207 Leipzig); Treff: 09.30 Uhr

Recent Posts